Jump to content

Lisa

Members
  • Content count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Lisa

  • Rank
    New Member
  1. Hallo zusammen Ich bin mehr oder weniger verzweifelt bzw. weiß ich nicht, was ich gerade erwarten kann oder soll. Mein Schwiegervater hatte vorgestern einen kleinen Eingriff am Herzen, es war eigentlich keine OP sondern nur ein Eingriff mit einem Katheter. Nach dem Eingriff hat er geschlafen bzw. war sehr unruhig und so. Er ist aber nicht aufgewacht. Die Ärzte meinten, dass er als Nebenwirkung und Komplikation des Eingriffs einen Schlaganfall erlitten hat und ins Koma gefallen ist. Das Schlimmste sei zu erwarten. Er liegt nur in seinem Krankenhausbett und wird künstlich beatmet. Ich lese ihm Geschichten vor, erzähle, was noch zu Hause so passiert, es folgt aber keine Reaktion, nichts! Ab und zu streiche ich mit einem feuchten Schwamm über seine Lippen, damit sie nicht austrocknen. Und ich warte. Mein Mann ist schon ganz am Boden zerstört. Wird er wieder zu sich kommen? Kann ihm jemand helfen? Ist es abzuschätzen, wie groß der Schaden ist bzw. ob er Intensivpflege braucht, falls es aufwachen sollte. Und was mir ganz besonders am Herzen liegt….wie soll ich meinen Mann am besten aufbauen. Er lässt keinen an sich ran. Es gibt doch für alles eine Lösung, dafür muss er mich aber an sich heranlassen. Danke!
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use, Privacy Policy and use of We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue..