Jump to content

Elfriede2017

Members
  • Content count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Elfriede2017

  • Rank
    New Member
  1. Elfriede2017

    Mama mit gebrochenem Arm

    Zu jener Zeit habe ich auch ohne gebrochenem Arm zwei Wege gemacht 1 x mit Kinderwacgen und 1x mit Kind. Mach dir nicht so viele Sorgen. Du kannst das Kind einfach mal in die Babyschale - tragbaren Autositz anschnallen und so in die Küche nehmen, wenn Du die Milch zubereitest und mit der gesunden Hand kannst Du das Fläschchen geben. Sonst...abends beim Baden sollte deine Mama dabei sein und dann gibts keinen Stress. LG
  2. Elfriede2017

    Leberschaden

    Hallo zusammen Mein Bruder ist nun 65 und ihm wurde eine grausame Diagnose gestellt. Leberzirrhose. Das ist schrecklich. Jedoch war es teilweise zu erwarten, weil er schon aus Jugendtagen extrem viel trinkt. Ein paar Biere pro Tag und einen halben Liter Schnaps sind Standard. Es war ja klar, dass dies alles seiner Leber sehr schlecht tut und dass er nach so vielen Jahren krank wird. Er ist aber alleine und ich will und muss mich wohl auch um ihn kümmern. Ich möchte wissen, wie diese Krankheit voranschreitet, welche Therapien er brauchen wird und welche Lebenserwartung er noch hat? Das wichtigste jedoch, womit ich ihm helfen muss und will ist es, dass er endlich irgendwie vom Alkohol loskommt. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Der Alkohol saugt ihm das ganze Leben aus den Adern. Ich habe gedacht entweder ihn zu einem Psychologen zu schicken oder mit ihm zu einer Selbsthilfegruppe zu gehen. Alleine geht er dort bestimmt nicht hin, deswegen würde ich ihn sehr gern begleiten. Welche Erfahrungswerte habt ihr und wie schwer war der Entzug? Kann ich ihn sonst noch unterstützen? Wie schlimm ist alles, was denkt ihr?
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use, Privacy Policy and use of We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue..