Jump to content

Mausilein70

Members
  • Content count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Mausilein70

  • Rank
    New Member
  1. Mausilein70

    Narkosenebenwirkung

    Das hatten wir auch mal....du hast Recht, es sind Nebenwirkungen der Narkose....der Körper versucht zu fliehen....das sollte sich aber schon nach einigen tagen gebessert haben. Falls es nicht von selbst passiert ist, dann sicher mit Beruhigungsmitteln.
  2. Mausilein70

    Panikattacke!!!!!

    Ja, das mit dem Atemtricks kann ich nur bestätigen. Man kann Frust, Angst und Wut wegatmen...so ähnlich wie die Wehen vor einer Geburt. Kaltes Wasser und Ablenkung hilft auch. Reinsteigern ist kontraproduktiv!
  3. Mausilein70

    Sex nach Unfall?

    Das ist traurig, dass ihr nicht noch eine Weile von der Verliebtheit und den Schmetterlingen der Anfangszeit ziehen konntet. Vielleicht gibt es dann mal bald wieder zweite Flitterwochen und dann ränkt sich auch alles wieder ein. Gib nicht auf, ihr seid am Anfang. Eine Beziehung ist wie ein Garten. Dort muss man auch erst was pflanzen, Unkraut beseitigen, gießen.....
  4. Mausilein70

    Oma geht

    Deine Nachricht ist nun schon einige Wochen her, aber ich möchte dich ganz herzlich drücken und dir Mut zusprechen. Zeit heilt alle Wunden und ich bin mir sehr sicher, dass du alles gemacht hast, was in deiner Macht steht. LG
  5. Mausilein70

    Mann trockenlegen

    so wie alles auf dieser Welt ist auch das Gewohnheitssache. ich denke mal, dass es schon zur Routine geworden ist. Im Prinzip sollte es keine Schwierigkeiten mehr machen. Und denk auch immer daran, wie du dich in seiner Haut gefühlt hättest. Da hätte er nämlich das Gleich auch für Dich getan.
  6. Mausilein70

    Multiple Sklerose

    Ein Bekannter von mir hatte auch MS und seine Frau hat sich auch in ziemlich jungen Jahren von ihm scheiden lassen...als noch alles irgendwie ok war.....nun lebt er glücklich in einer neuen Beziehung und das trotz MS.
  7. Mausilein70

    Blutgerinnsel

    Gottseidank. Wir hatten mal den gleichen Fall bei meiner Schwester. Ein Arzt wollte operieren...und wir haben eine zweite Meinung eingeholt....siehe da ....das ist nun 10 Jahr her und das Blutgerinnsel ist vollkommen weg. Eine OP am Kopf ist ja kein Spaziergang...also lieber zwei mal schauen, ob das auch nötig ist.
  8. Mausilein70

    Niedriger Butdruck

    Salzige Lebensmittel helfen in der Krise auch hindurch...ein paar salzige Oliven oben Salzstangen...oder ein Fisch...probier es aus.
  9. Mausilein70

    Zugenommen - Hilfe

    Tia, du musst erst im Einklang mit dir, mit deinem Wesen sein und danach kannst Du dich auch körperlich fit halten wenn dein Geist auch vollkommen das akzeptiert, was du gerade machst. Du darfst auch gerne mehr wiegen, solange du dich wohl fühlst ist das kein Problem. Du musst keine Modellmaßen haben.
  10. Na ja als mein Sohn kurzlich die Windpocken hatte, musste er auch sehr lang drin bleiben und durfte nicht das Haus verlassen, damit er andere nicht ansteckt. Na ja....da kamen all die schönen Gesellschaftsspiele wieder raus und wir haben uns wieder sehr angenähert (er ist in der Pubertät).
  11. Mausilein70

    Wahnvorstellungen

    Das ist ja heikel. Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen. Ich weiß wie hart es ist wenn die gepflegte Person mal etwas verlegt und nicht wiederfindet., Wenn man vielleicht beschuldigt wird. Oder wenn sie Sachen vergisst. Aber was Du hier schilderst ist echt hart!. Sei stark!
  12. Mausilein70

    Laufendes Auge

    Tobrex Augentropfen haben mir immer geholfen....oder Tobradex wenn es nur schmerzt....sicherheitshalber aber einen Arzt aufsuchen!
  13. Mausilein70

    ins Heim....nein danke sagt er

    Ja da kenne ich auch ein Exemplar davon....zu fit fürs Heim aber zu lädiert um noch allein zu bleiben. Wo solle man denn die Grenze ziehen und wer sollte die Zukunft der Pflegebedürftigen Person entscheiden. Ist sie selbst noch in der Lage dazu? Soll man sie allein lassen? Wer ist verantwortlich, wenn etwas passiert? es ist so heikel
  14. Mausilein70

    Müde

    Müdigkeit ist ja ein alltägliches Problem. Berufstätige haben extrem viel Stress...sie gehen aber noch nach Hause und erholen sich...oder Urlaub oder Wochenende.... Eltern von kleinen Kindern haben viel Stress...schlaflose Nächte usw....aber da gibt es die Kita...und Großeltern und Tanten und Onkel und und und....und man kann sich erholen. Doch die Pfleger von älteren Menschen haben es nicht ganz so leicht....da gibt es in den seltensten Fällen mal eine Auszeit oder eine Oase der Ruhe! Ich wünsch Dir viel Kraft!
  15. Hallo Ich habe eine wichtige rechtliche Frage für Euch, sorry, ich kenne mich da ganz und gar nicht aus. Wir haben hier eine Nachbarin, sie ist schon 89 Jahre alt und sie ist noch sehr lebhaft und aktiv. Sie geht 2 Mal wöchentlich zur Seniorengruppe, geht noch öfters zum Frisör, in die Kirche usw. Usw. Natürlich ist sie in dem Alter nicht mehr 100% gesund, aber trotzdem braucht sie nicht immer jemanden neben sich. Das kann sich aber von einem Tag auf den anderen ändern. Die Dame hat auch keine Kinder oder sonstige Verwandten. Also hat sie auch niemanden, der sie im Ernstfall betreut und auch keinen, dem sie ein Erbe hinterlassen kann. (Sie wohnt in einem riesigen Haus mit einem großen Garten). Sie hat sich mir und meiner Nachbarin anvertraut und möchte, dass wir uns um sie kümmern, wenn es so weit ist und dass wir dann auch ihr ganzes Erbe bekommen. Im Moment laden wir sie ab und zu zum Essen ein und helfen ihr bei ihrer Hausarbeit. Mehr machen wir nicht und möchte die Dame auch nicht. Meine Frage ist, welche Unterlagen man dazu benötigt, damit alles auch schriftlich festhalten wird und damit beide Parteien ihre Pflichten erfüllen. Soll sie ihren letzten Wunsch einfach notariell festhalten? Danke für Eure Antworten!
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use, Privacy Policy and use of We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue..